Publikumspreis 2019

In diesem Jahr gab es zum ersten Mal für Gäste und Teilnehmende des Festes die Möglichkeit abzustimmen, welche Aktion ihnen am besten gefällt bzw. als besonders origineller und kreativer Fest-Beitrag gewürdigt werden sollte. Die Gewinner*innen wurden am Sonntag, 30.06., auf der Tanzdiele in Linnenbrinks Garten bekanntgegeben. Drei schöne Preise aus dem 4tel wurden vergeben an:

1. Platz: „Großer Hof-Flohmarkt mit Live-Musik“ (Erphostr./Ecke Ring), für viele die Nr. 1, weil: … "gute Livemusik, nette Leute". /… "Rockband & super Flohmarkt". / … "so nett hergerichtet war". /… "das Eis so lecker war und weil die Musik toll war". /… "das beste Eis der Welt".

2. Platz: „Ge(h)dichte(r)“ (Gereonstr. 14),  … "weil es eine lustige, ungewöhnliche Idee ist und eine Lanze für die Worte bricht". / … "Kultur kommt im Alltag zu Kunst". /… "es schön zu sehen war, dass Kinder Spaß am ollen Herrn Ribbek hatten". /… "ein ganz besonderes Geschenk"./… "ein schönes, persönliches Ambiente poetisch, besonders". /… "kreativ und eine Insel im Trubel".

3. Platz: „Café du jardin“ (Staufenstr. 9), weil … "die Stimmung einfach stimmig war – perfekt! Musik!" / … "super Essen, nette Atmosphäre und Musik". /… "tolle Oase im heißen Wetter". / … "poetisch, leise". /… "soo romantisch".

Das Foto zeigt die Gewinner*innen des zweiten und dritten Preises, die Erstplatzierten konnten leider nicht zur Preisverleihung kommen.