Last Minute-Infos

[01.06.2023] Der Juni hat begonnen und bald feiern wir zusammen im 4tel! Wir wünschen uns allen schon jetzt schon viel (Vor-)Freude und fassen hier ein paar Infos zusammen:

Das diesjährige Feiern im 4tel am Samstag, 17.06., wird um 11 Uhr auf Linnenbrinks Wiese musikalisch eröffnet mit der 4tel-Blaskapelle.

Auch in diesem Jahr hat die Stadt Münster zu unserer Freude unserem Antrag zugestimmt: Für das 4tel Fest wird die Warendorfer Straße am Samstag, 17.06., zwischen der Bahnunterführung und der Einmündung Dodostraße zur Tempo-30-Zone.

Für Auskünfte, Nachmeldungen, verspätete Anmeldebeitragszahlungen, Fragen u.ä. richten wir während des 4tel Fests zwischen 10-16 Uhr wieder einen Info-Punkt im neben*an (Warendorfer Str. 45) ein. Dort könnt Ihr auch Faltblätter mit dem Programm und – nach Bezahlen Eures Anmeldebeitrags – Wimpelketten abholen. Kommt vorbei!

Habt Ihr schon bezahlt? Falls Ihr bisher vergessen haben solltet, den Beitrag für Eure Veranstaltung/Euren Stand beim diesjährigen Feiern im 4tel zu überweisen, holt das doch bitte so schnell wie möglich nach. Die Infos zu den Beträgen und dem Konto findet Ihr auf der Homepage in den FAQs.

Solltet Ihr noch keine Wimpelkette haben, könnt Ihr Euch – nach Überweisung des Teilnahmebeitrags – eine Wimpelkette im Café Magnolia (Brüderstraße) oder im Weltladen (Warendorfer Straße) abholen. Last Minute am Tag des 4tel Fests erhaltet Ihr sie beim Info-Punkt im neben*an.

Bitte denkt daran, dass für das Feiern im 4tel bestimmte ‚Spielregeln‘ und auch ganz konkrete Vorgaben des Ordnungsamts gelten. Eine Übersicht findet Ihr in den FAQs auf unserer Homepage: https://www.4telfest.de/faq. Informiert Euch bitte, nehmt Rücksicht und haltet die Regeln ein. Hinweisen möchten wir besonders darauf, dass wie immer ab 22 Uhr Nachtruhe gilt und dass alle ihren eigenen Müll bitte selbst entsorgen. Keine Flohmarkt-Reste stehen lassen!

Allen einen schönen Tag und viel Spaß beim Feiern im 4tel!